LBD Beratungsgesellschaft mbH

PM II-Anwendung bei LBD

1988 wurde die LBD-Beratungsgesellschaft mbH in Berlin gegründet. Zu einer Zeit, als Alternativen wirtschaftlich wurden und die Wirtschaft alternativer.

LBD hat Kultur-Unternehmen, soziale Einrichtungen und kommunale Projekte beraten. Diese führten LBD zur Energie.

Heute betreut LBD mit rund 35 Mitarbeitern vor allem die Energiewirtschaft. Strom und Gas heißen ihre Herausforderungen. Zu ihren Kunden zählen Stadtwerke, Energieversorger aus ganz Europa, Dienstleistungsunternehmen,   Banken, Industrie und die öffentliche Hand.

Andrea Quiotek, Controlling: "Wir arbeiten seit März 1995 mit PM II unter Macintosh OS. In der Hauptsache nutzen wir den PM II zur Standardisierung der Projektabwicklung (Angebote, Verträge, Schriftwechsel, Budgetierung, Stundennachweis, Rechnungslegung), zur Verwaltung von kaufmännischen und Vertriebsinformationen sowie als Adress- und Kennzahlendatenbank (Briefe, Mailings, E-Mail-Mailings etc.) mit mehr als 75.000 Merkmalen (Informationen), zu über 6.500 Firmen und 13.000 Personen.

Die in der Datenbank enthaltenen Informationen nutzen wir über die Listenfunktion für Auswertungen verschiedenster Art, u.a. Kennzahlenvergleiche in Excel, Oracle und Regiograph.

In den letzten Jahren wurde der PM zunehmend relevant als Datenbasis für die Unternehmenssteuerung, insbesondere das Projektcontrolling, Analysen und Kapazitätssteuerung (Export in ein auf Oracle basierendes Controllingprogramm).

Die Flexibilität der MitarbeiterInnen der iterasoft GmbH, die damit verbundene "Anpassung" des Programms an unseren Bedarf sowie dessen Stabilität stehen für die reibungslose Abwicklung unserer Geschäftsprozesse."

In Anspruch genommene Leistungen: PM II- inklusive Datenbank-Lizenzen für den parallelen Zugriff von insgesamt zwanzig Anwendern, Beratungs-, Schulungs- und Supportleistungen, Software-Pflegevertrag.