Module

Auf Wunsch ist die PM II-Standardversion durch diverse Module und den Einsatz von Externals erweiterbar. Hervorzuheben sind die Module für den standortunabhängigen Datenbank-Zugriff über den PM II Web-Client, für den einfachen und schnellen Transfer der Daten zur Finanzbuchhaltung sowie für die Visualisierung von Terminen und Zeiträumen im Bereich Ressourcen-Planung.

Services

Module Schnittstellen Externals
PM II Web-Client

Datenbank-Zugriff via Web-Browser
DATEV-Schnittstelle

Datenübergabe Finanzbuchhaltung
PM II Cal

Zentrale Terminverwaltung
PM II BTM

Zeit- und Materialerfassung
Lexware-Schnittstelle

Datenübergabe Finanzbuchhaltung
PM II Project

Visualisierung von Projektabläufen
PM II Time-Control

Stechuhr-Terminal
PM II DATA-Service

Individuelle Datenbank-Abfragen per Web-Browsern oder beliebigen anderen Applikationen.
TAPI-Integration

Anbindung Telefonanlagen