Und das steckt dahinter

Das Programm PM II basiert auf einem relationalen Datenbanksystem (4D V15 SQL aus dem Hause 4D SAS) und arbeitet nach dem Client-/Serverprinzip. Die von der jeweiligen Plattform (Win und/oder Mac) unabhängige Vernetzung aller Arbeitsplätze und die Zentralisierung aller Daten schafft optimale Kommunikation und Datentransparenz in Echtzeit.

4D V15 SQL ist eine integrierte native SQL Datenbank-Engine, unterstützt die Universal Binary Architektur für Macintosh Intel, Unicode u.v.m...

Die technische Basis bietet Ihnen ein Höchstmaß an Performance, höhere Produktivitat und unübertroffen offene connectivity.

Das zentrale Datenbank-System skaliert mühelos, um Ihre Geschaftsanforderungen zu erfüllen. So wie Ihr Unternehmen wächst, wachsen PM II und 4D V15 SQL mit!

 

Bitte beachten Sie hierzu unsere Hardware-Empfehlungen im Downloadbereich.